Gemeinnütziger Verein zur Pflege des Brauchtums und der Fanfarenmusik



++ Herzlich Willkommen auf den Webseiten des Fanfarenzug Aulendorf e.V. ++


Der Fanfarenzug Aulendorf e.V. wurde in seiner heutigen Form 1958 gegründet und feiert somit 2018 sein 60-jähriges Bestehen. Im Laufe der Jahre hat sich der Verein durch seine erkennbare Fanfarenmusik zu einem repräsentativen Bestandteil der Stadt Aulendorf entwickelt. Die derzeit 37 aktiven Mitglieder pflegen das Brauchtum, wie beispielsweise das Maibaumstellen oder den Kürbisgeisterumzug. Nicht zu vergessen die Fasnet, an der der FZ gemeinsam mit der Narrenzunft ein farbenprächtiges Bild abgeben.
Für die Wiedergabe des musikalischen Repertoires werden ausschließlich Naturtoninstrumente verwendet. In diesem sind klassische Werke, wie der Triumphmarsch aus Aida , sowie der Jägerchor aus dem Freischütz enthalten. Desweiteren gehören moderne Unterhaltungsstücke und allgemein bekannte Fanfarenmärsche zum Programm

Für das 60-jährige Jubiläum wurde ein konzertantes Stück neu einstudiert, welches am 02. Juni 2018 uraufgeführt wird und den passenden Namen Nineteen-fifty-eight (1958) trägt.


Auf den unterschiedlichen Seiten können aktuelle Informationen zu Auftritten, zum Vereinsleben und zur Historie angesehen und nachgelesen werden.